Grau und Pink, meine Liebste Kombination

Hallo ihr Lieben Zuckerstücke!

Wart ihr schon mal in Heidelberg? Nein? Dann habt ihr etwas Schönes verpasst, ein wundervolles verträumtes Städtchen im Süden von Deutschland an dieses ich ein Stück meines Herzens verloren habe, immer wenn ich dort bin vergesse ich denn Alltag für einen kleinen Moment. Und falls ihr Heidelberg schon kennen und lieben gelernt habt, versteht ihr mich.

Heute habe ich einen kleinen Outfit Post für euch, es war vielleicht bewölkt und kühl aber dennoch so schön, richtig herbstlich. Und natürlich durfte mein neuer Lieblingsrucksack nicht fehlen. Den werdet ihr nun öfters zu Gesicht bekommen, da könnt ihr euch sicher sein 🙂

Da ein wenig Farbe nicht fehlen darf, habe ich die tolle Pinke Mütze von Zara mitgenommen, ein ganz tolles Stück auf das ich seit letztem Jahr nicht verzichten mag. Seid ihr eben solche Mützen Liebhaber wie ich? Jeder noch so doofe „Bad Hair Day“ wird darunter versteckt und die Ohren bleiben warm.

Die Kombination aus Grau und Rosa mag ich in diesem Jahr besonders gern. Also wurde mein neuer grauer Pullover mit den großen Glocken Ärmeln ausgeführt. Diesen habe ich übrigens von H&M!

Und hier seht ihr mein absoulutes LIeblingsteil: Diesen tollen Moschino Rucksack. Ich habe ihn mir dieses Jahr selbst zum Geburtstag geschenkt und bin begeistert von der Qualität. Aber natürlich hat es mir auch das Desing angetan, vor allem wenn man viel Geld dafür ausgibt sollte einfach alles stimmen, oder?

Und nun: Schaut euch diese wundervollen Häuser an! Da gerät man doch einfach ins Schwärmen oder? Was gibt es schöneres als warm eingepackt, mit einem leckeren und vor allem heißen Getränk durch die alten Sträßchen zu schlendern und diese tolle Umgebung zu erkunden?

„Welche Farbkombination liebt ihr dieses Jahr ganz besonders?“

 

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und einen super Start in die neue Woche.

Love

64 thoughts on “Grau und Pink, meine Liebste Kombination

  1. Super schönes Outfit! Meine Chucks trage ich auch noch – allerdings nur mit thermo sohlen 😆 und eine Mütze trage ich auch und zwar eine Turban Mütze.
    Grau und rosa passt echt super zusammen! Weiter so 😍

  2. Liebe Katrin,
    dein Outfit ist wieder einmal super schön und alltagstauglich. Ich mag’s auch gerne grau & rosa. Der Rucksack ist ein Traum.. da werde ich doch gleich mal genauer nachschauen 🙂
    Ich liebe total helles blau oder graublau in diesem Jahr.

    Liebste Grüße und einen tollen Start in die neue Woche!
    Sarah
    http://www.vintage-diary.com

  3. Ich habe letztens meine Lieblingsmütze mit nem Pompom verloren 🙁 so bitter! Die war nämlich nicht nur cool sonder auch warm :-/ mit Mützen ist das bei mir immer so eine Sache. Ich mags nämlich gar nicht wenn sie ständig hochrutschen.
    Toll siehst du aus!
    Glg Karo

  4. Liebe Katrin, rosa und grau mag ich auch total gerne! Aber jetzt im Herbst ist meine Lieblingsfarbe wohl dunkelrot 🙂 Magst Du das auch?
    Mützen trage ich nicht nur an bad hair days, ich habe enorm empfindliche Ohren und bei Wind schnell Ohrenweh deswegen bin ich ein grosser Fan von kuscheligen Mützen 🙂
    Heidelberg sieht echt toll aus – besonders die Häuser! Ich schaue auch immer so gerne Häuser an und stelle mir vor, wie die Leute, die darin wohnen, wohl aussehen, was sie machen etc. hehe bisschen komisch 😛
    Ich wünsche Dir noch eine gute Woche!
    Liebste Grüsse
    Janine von https://www.vivarubia.ch/

    1. Ich finde es gar nicht komisch, sondern unheimlich symaptisch 🙂 Mache ich nämlich auch gerne :p Dunkelrot ist ein Traum! steht mir leider nur nicht so gut 🙁 Ganz viel Liebe an dich Mäuschen ♥

  5. Bei mir heißt es an Bad Hair Tagen auch immer „Mütze auf“.
    Ich hab sogar eine Mütze mit der Aufschrift Bad Hair Day. Wie passend. 😉
    Der Moschino Rucksack gefällt mir wahnsinnig gut, perfekt für Sightseeing.

    Liebste Grüße Tamara
    FASHIONLADYLOVES

  6. Ich bin ja auch ein großer Fan von Rosa und Pink – typisch Mädchen :). Trage vor allem ersteres total gerne, weil die Farbe auch einen schönen Kontrast zu meinen dunklen Haaren bildet, somit habe ich da echt viele Stücke im Schrank. Die Mütze finde ich dementsprechend auch genial und gerade mit grau sieht rosa ja immer toll aus.

    In Heidelberg war ich noch nie, aber ich liebe das Hotel auf dem letzten Bild <3. So könnte ich mir auch mein Haus vorstellen und zumindest während der Ausbildung habe ich mal in einem rosa Haus gelebt.

    1. Oh was für liebe Worte, Pinkt steht dir mit den dunklen Haaren sicher ganz grandios ♥ In einem Rosa Haus? Wie grandios! 🙂

  7. Was für wundervolle Bilder 😍 Die Häusschen sind wirklich entzückend und an deinem Outfit gefällt mir wirklich alles! Der Rucksack ist wunderschön, auch wenn ich eigentlich keine trage und die Kombination von Grau und Rosa steht dir super! Ich mag beide Farben total gerne, ich glaube ich muss gleich mal an meinen Kleiderschrank gehen, um zu sehen, ob ich was graues und was rosanes habe, das ich kombinieren kann :)) Vielen Dank für die Inspiration ^^
    Ganz liebe Grüße,
    Cindy
    http://www.fraeulein-cinderella.de

    1. Ach ich danke dir für dein liebes Kommentar, schau dich mal im Schrank um, du findest sicherlich was in dieser schönen Kombination!:)

    1. Die Häuser sind wirklich ein Traum, ich konnte mich gar nicht satt sehen!:) Pastellblau ist aber auch wundervoll, wir verstehen uns 🙂

  8. Liebe Katrin,

    dein Outfit und die Farbkombi gefallen mir sehr gut. 🙂 Ich liebe Grau-Rosa-Kombinationen auch so gerne wie du. 🙂 Wobei es im Herbst und Winter auch gerne mal wieder etwas dunklere Töne bei mir sein dürfen.

    In Heidelberg war ich noch nicht, aber die Bilder sehen jedenfalls gut aus. 🙂

    Liebe Grüße,
    Maria

    1. Dunklere Töne sind perfekt für den Herbst und den Winter, damit kann man einfach nichts falsch machen 🙂
      Heidelberg ist traumhaft schön.

      Viele Lieb Grüße
      Katrin

  9. Oh wow! Dein Outfit sieht so schön aus, steht dir wirklich gut. 🙂 Ich war noch nie in Heidelberg, aber sollte das anscheinend nachholen.

    LG Pierre von Milk&Sugar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*